Verkehrspsychologie auf neuen Wegen: Herausforderungen von Strasse, Wasser, Luft und Schiene. 37. Kongress fuer Verkehrspsychologie des Berufsverbandes Deutscher und Oesterreichischer Psychologinnen und Psychologen und der Foerderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen, Braunschweig, 14.-16. September 1998

Im Anschluss an die Eroeffnungsveranstaltung wurden beim 37. BDP-Kongress fuer Verkehrspsychologie Vortraege zu folgenden Themen gehalten: Bedeutung der Luftfahrtpsychologie in Gegenwart und Zukunft; Begutachtung drogen- und alkoholauffaelliger Kraftfahrer; Oeffentlicher Raum, Verkehrsplanung und Verkehrsumwelt; Neue Perspektiven fuer ein vergessenes Berufsfeld - Einsatz moderner Technologien im Strassenverkehr; Unfallrekonstruktion: eine gemeinsame Aufgabe von technischen Sachverstaendigen und Verkehrspsychologen; Evaluation/Bewertung; Verkehrspsychologie im Internet; Spezifische Aspekte der Diagnostik und der KlientenIn-GutachterIn-Beziehung; Bahnpsychologie; Neue Massstaebe der Computerdiagnostik - Praesentation - Diskussion - Vorfuehrungen; Anreizsysteme/Versicherungen/Marketing; Verkehrsunterricht und Fahrausbildung; Schifffahrtspsychologie; Beratung - Rehabilitation - Therapie, Interventionen bei alkohol- und drogenabhaengigen Fahrern; Mobilitaet und Verkehrsmittelwahl; Gesetzesentwicklung aus verkehrspsychologischer Sicht; Verkehrsrisiken und Lebenszyklus; Abschlussplenum. Siehe auch Einzelaufnahmen der Beitraege, ITRD-Nummern D342725, D344402 bis D344489.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199324
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-931589-31-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:39PM