Marketing und Vertrieb als neue Aufgabe von Schieneninfrastrukturunternehmen

Behandelt werden marketingpolitische Instrumente und Leistungen der Deutschen Bahn Netz AG gegenueber Privat- und Geschaeftskunden. Ferner wird auf die Schaffung interner Strukturen zur Umsetzung des Marketinggedankens bei der Bahn eingegangen. Ein besonderer Schwerpunkt im Rahmen des Bahn-Marketing und -Vertriebs bildet das Trassenmanagement und die Vermarktung von Trassenleistungen. Es ist erkennbar, dass weitere neue Eisenbahnverkehrsunternehmen als Kunden der DB Netz AG hinzukommen werden. Dies wird durch die zweite Stufe der Bahnreform beguenstigt werden. Beitrag zur DVWG-Jahrestagung 1999. Siehe auch ITRD-Nummer D344381.

  • Authors:
    • HAASE, D
  • Publication Date: 2000

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199312
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:38PM