Zero Emission Engine - Der Dampfmotor mit isothermer Expansion

Vorgestellt wird ein neuartiges Konzept fuer einen SULEV-Antrieb. Es handelt sich hierbei um eine moderne Dampfmaschine mit einem leistungsstarken und extrem schadstoffarmen Brenner. Im Beitrag wird das Gesamtprojekt vorgestellt und der Stand der Arbeit dokumentiert. Ferner wird ein Ausblick auf die weiteren Entwicklungsarbeiten der Zero Emission Engine (ZEE) gegeben. Festgehalten wird, dass zur Erreichung einer Alltagstauglichkeit der ZEE bis zur Serienreife noch einige Probleme zu loesen sind. Aus heutiger Sicht laesst sich jedoch zusammenfassen, dass Dampfmotoren unter Einhaltung heutiger Anforderungen als Fahrzeugantriebe machbar sind. Die ZEE kann den Zielkonflikt zwischen niedrigen Abgasemissionen und gutem Wirkungsgrad aufloesen. Sie hat das Potenzial, den Verbrauch eines dieselgetriebenen Fahrzeugs unter Einhaltung der SULEV-Norm ohne Abgasnachbehandlung zu erreichen. Infolge der Vielstofffaehigkeit besteht keine Abhaengigkeit bezueglich der Kraftstoffart. Die Nutzung bestehender Infrastrukturen eroeffnet die Moeglichkeit des Uebergangs von fossiler zu regenerativer Energiewirtschaft mit gleichem Antrieb.

  • Availability:
  • Authors:
    • BUSCHMANN, G
    • CLEMENS, H
    • HOETGER, M
    • MAYR, B
  • Publication Date: 2000

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 314-23
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199302
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:38PM