Berechnung von Stahlfahrbahnen mit torsionssteifen Laengsrippen fuer die Brueckenklasse 30/30

Im vorliegenden Beitrag werden auf der Grundlage des Verfahrens von Pelikan und Esslinger ermittelte Diagramme zur Berechnung orthotroper Stahlfahrbahnplatten vorgestellt. Die Belastung entspricht der Brueckenklasse 30/30 nach DIN 1072. Es werden torsionssteife Laengsrippen und eine Auflagerung auf torsionsweichen Haupttraegern vorausgesetzt. (A*)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 666-74
  • Serial:
    • STAHLBAU, DER
    • Volume: 68
    • Issue Number: 8
    • Publisher: ERNST & SHON
    • ISSN: 0038-9145

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199137
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:35PM