Nager unter Wasser. Abbruchtechnik

Innerhalb von zwei Tagen hatte der Raupenbagger den Ueberbau der Stahlbetonbruecke auf einer Laenge von 33 m abgerissen. Nur der buchstaeblich letzte Meter des Fundaments leistete Widerstand. Fuer dessen Beseitigung wurde der Raupenbagger ueber den Schnellwechsler mit einer Hydraulikfraese bestueckt. Dieses System nagte den Rest des unter Wasser befindlichen Widerlagers der alten Bruecke an einem Tag ab. Dabei war von Vorteil, dass die Fraese bis zu einer Wassertiefe von 10 m eingesetzt werden kann, also um das Fundament herum kein Trockenraum angelegt werden musste. (A*)

  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199114
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:34PM