Renaissance der Regionalbahnen

Unter dem Titel "Renaissance der Regionalbahnen" wurde von der nordrhein-westfaelischen Landtagsfraktion Buendnis 90/Die Gruenen am 21.8.1999 in Hamm eine Tagung veranstaltet, im Rahmen derer deutsche Regionalbahnprojekte vorgestellt und diskutiert wurden. Im Beitrag wird dazu unter anderem auf die Reaktivierungserfolge der Wieslaufbahn und der Schoenbuchbahn in Baden-Wuerttemberg eingegangen, die beide die Erwartungen bezueglich der Fahrgastzahlen weit uebertrafen. Probleme gibt es ueber die Bayerische Oberlandbahn zu vermelden. Diese werden insbesondere auf die Komplexitaet des Schienenprojektes zurueckgefuehrt, fuer deren Loesung die Kooperation zahlreicher Partner noetig ist. Weitere Projekte und ihr derzeitiger Stand werden vorgestellt. Diskutiert wird auch die Frage, inwieweit sich der primaer im Personenverkehr laufende Bahnbetrieb um den Gueterverkehr erweitern laesst. Problematisch wurde in allen Faellen die Rolle der Bahn AG betrachtet. Gefordert wird, dass das Schienennetz wieder zurueckfaellt an den Staat sowie eine unternehmensneutrale Regulierungsbehoerde eingerichtet wird, die ein unabhaengiges Trassenmanagement sicherstellt.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 31-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198986
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:32PM