Fahrstile, Motive und Emotionen. Teil 1

Am 8. und 9. November 1999 fand ein Presseseminar des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. zum Thema "Fahrstile, Motive und Emotionen" statt. Der vorliegende 1. Teil des Seminars umfasste folgende Beitraege: Gelassen fahren - Euro sparen. Das Fahrspar-Training des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) (Schulte,K); Erhitzte Gemueter - coole Typen. Begriffsbestimmung: Gefuehle, Motive, Einstellungen (Schlag,B); Ich werd' noch verrueckt! Emotionen im Strassenverkehr (Bliersbach,G); Total abgefahren. Motive, die uns im Strassenverkehr antreiben (Hilgers,M); Mal positiv - mal gefaehrlich. Wohl und Wehe der Affekte im Strassenverkehr - Moeglichkeiten der Intervention (Levelt,P); Persoenlichkeitsprofile und Fahrstile. Von Aufmotzern und Kapitaenen - die Typisierung deutscher Autofahrer (Gruenewald,S).

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 29,31,33,35,37,39,41,43
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198962
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:31PM