Active Body Control (ABD) - das neue aktive Federungs- und Daempfungssystem des CL-Coupes von DaimlerChrysler

Das aktive Federungs- und Daempfungssystem Active Body Control (ABC) wurde erstmals auf dem Genfer Automobilsalon im Maerz 1999 mit dem neuen grossen Coupe ín den Modellen CL 500 und CL 600 vorgestellt. Eine Aufbaubewegungs- und Lageerfassung durch Vertikal-, Laengs- und Querbeschleunigungssensoren sowie Niveau- und Plungerwegsensoren, eine Hochdruckhydraulik zur Verstellung des Federfusspunktes an jedem Rad, angesteuert durch eine komplexe Regelungslogik, erlaubt eine Verbesserung des Fahrkomforts bei gleichzeitiger Steigerung der Fahrdynamik und der Fahrsicherheit. (A) Titel in Englisch: Active Body Control (ABC) - The new, active suspension and damping system in the DaimlerChrysler CL Coupe. Beitrag zum Thema "Regelsysteme" der Tagung "Reifen Fahrwerk Fahrbahn" der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer D432901.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 305-33
  • Monograph Title: Reifen Fahrwerk Fahrbahn. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1494
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198935
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:31PM