Methoden zur Entwicklung des Schwingungskomforts

Der Beitrag beschaeftigt sich mit der Entwicklung des Schwingungskomforts von Pkw im Frequenzbereich von 5 bis 25 Hz. Derzeit existieren verschiedene Verfahren zur Abstimmung der elastisch-daempfenden Teile im Gesamtfahrzeug. Unter Beruecksichtigung der praktischen Verwendbarkeit in der Industrie wird ein Konzept zur sinnvollen Aufgabenteilung ausgewaehlter Verfahren vorgestellt, deren Vorteile und Anwendungsgrenzen aufgezeigt. Dies geschieht ausgehend von der subjektiven Beurteilung und der Beschreibung geeigneter Messgroessen zur Erfassung des Komforts. (A) Titel in Englisch: Methods of vibration comfort development. Beitrag zum Thema "Schwingungskomfort" der Tagung "Reifen Fahrwerk Fahrbahn" der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer D432901.

  • Availability:
  • Authors:
    • VOGEL, F
    • FELBRICH, C
    • DOHMEN, R
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 237-51
  • Monograph Title: Reifen Fahrwerk Fahrbahn. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1494
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198931
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:31PM