Auswahl strassen-/fahrzeuggekoppelter Modelle fuer verschiedene Simulationsanwendungen

Fuer viele Anwendungen der nummerischen Simulation in der Pkw-Entwicklung (zum Beispiel Fahrkomfort, Betriebsfestigkeit, Radhuellflaechen und DMU/PMU-Probleme) ist die genaue Modellierung beliebiger Strassen/Hindernisse und ihre Kopplung an das Fahrzeug von entscheidender Bedeutung. Das Verfahren der "virtuellen Strasse", wie im Beitrag beschrieben, liefert hinreichend genaue Informationen ueber das Strassenprofil in allen getesteten Fahrmanoevern und Hindernissen/Strassen fuer alle Zustandsgroessen (Wege, Geschwindigkeiten, Kraefte und Momente in allen Raumrichtungen) am Radmittelpunkt. Dies wird anhand eines Gesamtfahrzeug-Modells demonstriert. (A) Titel in Englisch: Selection of coupled road/vehicle models for different simulation applications. Beitrag zum Thema "Messung und Modellbildung" der Tagung "Reifen Fahrwerk Fahrbahn" der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer D432901.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 157-70
  • Monograph Title: Reifen Fahrwerk Fahrbahn. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Hannover, 21. und 22. Oktober 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1494
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198927
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:31PM