Bagatellschaden - aktuelle Rechtsprechungsuebersicht

Versicherungen streben an, die Bagatellschadensgrenze, bis zu der ein Sachverstaendigengutachten nicht honoriert wird, hoeherzusetzen; es soll ein Kostenvoranschlag ausreichen. Es werden 17 amtsgerichtliche Urteile mitgeteilt, die dem nicht folgen und die Bagatellschadensgrenze bei 1.000 DM lassen oder nur wenig darueber gehen. Wesentliches Argument der Versicherer fuer die Heraufsetzung der Bagatellschadensgrenze ist die Hoehe der Sachverstaendigenkosten.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198909
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:30PM