Sehen und gesehen werden - Wie man im Strassenverkehr nicht uebersehen wird -

Der Blinker wird von Autofahrern vielfach zu wenig benutzt, obwohl er fuer andere Verkehrsteilnehmer von grosser Bedeutung ist. Fussgaenger sollen vor dem Ueberqueren einer Strasse Blickkontakt mit den Fahrern herannahender Fahrzeuge haben. Fuer die Unfallverhuetung ist es wichtig, gesehen zu werden. Fussgaenger und Radfahrer sollten retroreflektierende Zeichen tragen. Ein besonderes Gefahrenmoment fuer Radfahrer ist der tote Winkel. Lastkraftwagen sollten seitlich markiert und beleuchtet sein.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198853
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:29PM