Stadtmobilitaet Thun

Urban Mobility in Thun

Die Sektion Bern des Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) lancierte 1997 das Projekt "Stadtmobilitaet" in Thun unter dem Motto "Miteinander unterwegs". In Zusammenarbeit mit der IG Velo Region Thun, der Stadtbehoerde, dem Gewerbe, der SBB sowie anderen Organisationen sollen folgende Ziele erreicht werden: Verbesserung der Verkehrssicherheit, Foerderung des nichtmotorisierten Verkehrs und einer Verkehrskultur des Miteinander sowie Unterstuetzung des lokalen Gewerbes. Es entwickeln sich folgende Schwerpunkte: 1. Errichtung einer Velostation. An zentraler Lage am Bahnhof Thun wurde 1998 eine bewachte Veloabstellanlage mit verschiedenen Dienstleistungen eroeffnet. Ein Hauslieferdienst mit dem Velokurier ist geplant. 2. Die Schaffung der Veloverbindung rechtes Thuner Seeufer ist geplant. 3. Kampagne zur Verhuetung von "Tote-Winkel"-Unfaellen. Eine intensive Oeffentlichkeitsarbeit begleitet das Projekt. (A) Zur Gesamtaufnahme siehe IDS-Nummer D335668.

  • Authors:
    • WITTWER, J
    • Schuster, G
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198540
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:23PM