Koordinierung des deutschen Radfernwegenetzes und Erstellung von Vermarktungshilfen fuer Fahrradtourismus in Deutschland

Coordination of German Long Distance Cycle Routes

Radfahren als Freizeit- und Urlaubsaktivitaet hat in den vergangenen Jahren in Europa und besonders in Deutschland stark an Bedeutung gewonnen. Deutschland verfuegt ueber 37.000 Kilometer Radfernwege. Allerdings ist die Qualitaet der Routen, ihre Beschilderung und die ergaenzende Infrastruktur hoechst unterschiedlich und oft unbefriedigend. Tourismus ist in Deutschland Laendersache, eine Koordination und Abstimmung findet daher nur bedingt statt. Um diesen Mangel zu beheben, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC 1998 in Kooperation mit dem Deutschen Fremdenverkehrsverband DFV ein vom Bundeswirtschaftsministerium gefoerdertes Projekt initiiert. Das Referat diskutiert die bisher gemachten Erfahrungen und die ersten Erfolge des nationalen Projekts. (A) Zur Gesamtaufnahme siehe IDS-Nummer D335668.

  • Authors:
    • Hofmann, F
  • Publication Date: 1999

Language

  • English

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198299
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:19PM