Vergleichsindizesberechnung

Die L.I.E.R. hat der BASt eine Diskette mit Rohdaten zugesandt und bittet, diese Daten zu Vergleichszwecken auszuwerten. Aufgabe ist die Berechnung des Indizes ASI der Insassenbelastung mit in Frankreich erhobenen Ausgangsdaten von Beschleunigungsaufnehmern bei Anprallversuchen durch den TUEV Sueddeutschland mit der dort eingesetzten Standardsoftware. Ziel der Auswertung ist, die Ergebnisse beider Pruefinstitute zu vergleichen und idealerweise Identitaet zu verifizieren.