Unterirdisches Bauen in Deutschland 2000

Der Band enthaelt Beitraege zu folgenden Themenbereichen: 1. Voraussetzungen: Geologie; Tunnel-Bauherren und Struktur der Betreiber; Vergaberecht; Finanzierung; Planung, Entwurf und Genehmigungsverfahren; Entwicklungen im konventionellen Tunnelbau in den letzten zwei Jahrzehnten; Entwicklungen im maschinellen Tunnelbau in den letzten zwei Jahrzehnten; Forschung und Entwicklung im Tunnelbau; Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz. 2. Statistik, Analyse und Ausblick: Bestand; Laufendes und kuenftiges Volumen. 3. Technik und Beispiel: U-, Stadt- und S-Bahn-Tunnel; Fernbahntunnel; Strassentunnel; Ver- und Entsorgungsleitungen; Kavernen; Unterirdischer Leitungsbau; Deutsche Beteiligung an internationalen Tunnelbauprojekten: ausgewaehlte Beispiele. Titel in Englisch: Underground construction in Germany 2000.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    BERTELSMANN FACHZEITSCHRIFTEN GMBH

    GUETERSLOH,   DEUTSCHLAND BR  D-33311

    Deutscher Ausschuss fuer unterirdisches Bauen (DAUB) e.V., Koeln (DEU)

    ,    

    Studiengesellschaft fuer unterirdische Verkehrsanlagen (STUVA) e.V.

    Koeln,   Germany 
  • Authors:
    • HAACK, A (
  • Publication Date: 1999-11

Language

  • German
  • English

Media Info

  • Pagination: 416S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198107
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-9803390-3-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:15PM