Das Gateway - der Zugang zur Fahrzeug-Welt

Es hat sich gezeigt, dass es nicht sinnvoll ist, alle Steuergeraete in einem Fahrzeug mit nur einem gemeinsamen Datenbus zu verbinden. Unterschiedliche Funktionsbereiche, wie das Antriebsstrang-Management, das Karosserie-Management und das Informations-Management sowie eine Verteilung der Datenbus-Belastung fuehren zu nebeneinander arbeitenden Bus-Systemen. Fuer den Informationsaustausch zwischen diesen Teilsystemen ist ein Gateway erforderlich. Dadurch ergibt sich eine Fahrzeug-Vernetzung. Als Bus-Schnittstelle im Automobil hat sich inzwischen der CAN-Standard durchgesetzt. Je nach Fahrzeugkategorie, Ausstattungsumfang und Gesamtsystem-Auslegung sind drei CAN-Schnittstellen an einem Gateway ueblich. Mit den Gateways lassen sich weitere, innovative Funktionen realisieren, insbesondere im Hinblick auf die Vernetzung mit anderen, neu entstehenden Kommunikationsdiensten ausserhalb des Fahrzeugs. Titel in Englisch: The gateway - access to the vehicle world.

  • Authors:
    • ZINTLER, A
  • Publication Date: 2000

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198097
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:15PM