Elektronische Systeme im Kraftfahrzeug. Perspektiven fuer das naechste Jahrzehnt

Die Weiterentwicklung elektronischer Systeme im Fahrzeugbau zielt vor allem in drei Richtungen. Erstens: Der noch schonendere Umgang mit Energie bei gleichzeitig weiterer Reduktion der Emissionen erfordert Weiterentwicklungen im Umfeld des Motors. Zweitens: Eine weitere Erhoehung der Sicherheit wird durch das koordinierte Zusammenwirken der Stelleingriffe von Bremse, Lenkung und Federung ermoeglicht. Darueber hinaus wird der Fahrer durch Fahrerassistenzsysteme zunehmend unterstuetzt. Drittens: Das steigende Beduerfnis der Fahrzeugbenutzer nach Information, Kommunikation und Unterhaltung fuehrt zu neuen Systemen der Informationstechnik im Fahrzeug. Anhand einiger aktueller Beispiele werden diese drei Entwicklungsrichtungen im Beitrag erlaeutert. Titel in Englisch: Electronic systems in motor vehicles - perspectives for the next decade.

  • Authors:
    • BUERGER, K G
    • HARMS, K
    • KALLENBACH, R
  • Publication Date: 2000

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198087
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:15PM