Riskante Verhaltenspraktiken maennlicher Jugendlicher im Fahrer-Nichtfahrer-Vergleich

Jugendliche ueben verschiedene Formen von Risikoverhalten aus. Eine Form des aussengerichteten Risikoverhaltens ist im riskanten Verkehrsverhalten zu sehen, und das ueben zum groessten Teil maennliche Jugendliche aus. Besonders riskant im Strassenverkehr verhalten sich zudem die motorisierten Zweiradfahrer. In der vorliegenden Untersuchung sollte ueberprueft werden, ob Motorzweiradfahrer generell risikofreudiger beziehungsweise gesundheitsgefaehrdender sind als Nicht-Motorzweiradfahrer der gleichen Kohorte. Anhand eines Kontrastgruppenvergleichs zwischen Fahrern und Nichtfahrern liess sich eine groessere Risikofreudigkeit im Sinne eines gesundheitsabtraeglichen Konsumverhaltens von Rauschmitteln bei Fahrern bestaetigen. Titel in Englisch: Hazardous behaviour of male adolescents in a driver - non-driver comparison.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 344-8
  • Serial:
    • Blutalkohol
    • Volume: 36
    • Issue Number: 6
    • Publisher: Bund gegen Alkohol im Strassenverkehr eV
    • ISSN: 0006-5250

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01198070
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:14PM