Entwicklung des Fahrradverkehrs in der Slowakei

Development of Cycle Transport in Slovakia

Dem Fahrradverkehr wird derzeit in der Slowakei vermehrt Aufmerksamkeit geschenkt. Eine Zunahme des Radverkehrs ist zu beobachten. Die Wirtschafts- und Sozialentwicklungskonzepte der slowakischen Regierung fuer die Regionen beruecksichtigen im Rahmen der Verkehrsplanung auch den Fahrradverkehr. Unter den gegenwaertigen sozialen und oekonomischen Bedingungen wird das Fahrrad fuer manche zu einem wichtigen Verkehrsmittel, das unter anderem fuer die Fahrt zum Arbeitsplatz verwendet wird. In erster Linie ist Radfahren jedoch eine Freizeitaktivitaet. Das Referat beschaeftigt sich weiters mit den positiven und negativen Auswirkungen auf die lokale Umgebung. Es muessen internationale Fahrradverbindungen, nationale Radwanderwege sowie regionale und staedtische Fahrradstrecken geschaffen werden. Radwege muessen die sichere und bequeme Fortbewegung des Radfahrers sicherstellen. Abschliessend werden Empfehlungen dafuer gegeben, wie in der Slowakei das Radfahren gefoerdert werden kann. (A) Zur Gesamtaufnahme siehe IDS-Nummer D335668.

  • Authors:
    • FAITH, P
  • Publication Date: 1999

Language

  • English

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197953
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:12PM