Die Rolle der Radverkehrsinfrastruktur bei der Attraktivierung von oeffentlichem Personennahverkehr

The Role of Cycling Infrastructure in Making Public Short-Distance Passenger Transport More Attractive

In der Republik Slowenien wurde in den letzten zwei Jahren das Dokument "Resolution ueber die Verkehrspolitik Sloweniens" erarbeitet. Dem oeffentlichen Personenverkehr wurde erst in der letzten Phase eine entsprechende Bedeutung beigemessen. Auf der Grundlage des Dokuments wird derzeit ein Konzept zur Foerderung des oeffentlichen Personennahverkehrs entwickelt. Die Bedeutung des Radverkehrs ist noch nicht erkannt und wurde bisher auch nicht erforscht. Die Rolle der Radverkehrsinfrastruktur als wichtiger Faktor zur Steigerung der Attraktivitaet des oeffentlichen Personenverkehrs wird im Beitrag naeher betrachtet. (A) Zur Gesamtaufnahme siehe IDS-Nummer D335668.

  • Authors:
    • LEP, M
    • PERUNOVIC, R
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197936
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:12PM