Richtlinien fuer die Anlage von Strassen - Teil: Landschaftspflege, Abschnitt 4: Schutz von Baeumen, Vegetationsbestaenden und Tieren bei Baumassnahmen - RAS-LP 4 (Ausgabe 1999)

Im Bereich von Baustellen, vor allem bei beengten Verhaeltnissen, ist immer wieder zu beobachten, dass Baeume und Straeucher waehrend oder nach Beendigung der Baumassnahmen absterben, ohne dass direkte Beschaedigungen erkennbar sind. Ursachen dafuer koennen zum Beispiel Veraenderungen des Wasserhaushaltes waehrend der Bauzeit, Bodenverdichtungen, Austrocknungen von voruebergehend freigelegten Wurzeln etc. sein, die bei ausreichender Kenntnis oft mit relativ geringem (Kosten-)Aufwand vermieden oder zumindest gemildert werden koennen. Hierzu gibt die RAS-LP 4, durch welche die RAS-LG 4, Ausgabe 1986, ersetzt wird, geeignete Hilfestellungen und Anleitungen, indem in analoger, aber aktualisierter Form wie in der Vorgaengerrichtlinie die wichtigsten Schadensursachen, ihre Wirkungen und entsprechende Vorsorge-/Abhilfemassnahmen verbal und in zahlreichen Skizzen/Bildern veranschaulicht dargestellt werden. Neu gegenueber der Ausgabe 1986 ist die Erweiterung des Inhaltes ueber Baeume und Straeucher hinaus auf sonstige Vegetationsbestaende und vor allem auch auf Tiere, wobei die Ausfuehrungen insgesamt nach Ursachen, Wirkungen und Schutzmassnahmen waehrend der Baustelleneinrichtung, der Baufeldraeumung und der Erdarbeiten sowie waehrend des Baubetriebs differenziert werden. Dazu kommt ein drittes Kapitel "Weitere bautechnische Massnahmen", in dem zum Beispiel Aenderungen bestehender Strassen durch Verbreiterungen oder Rueckbaumassnahmen, Anlage von Entwaesserungs- oder Beleuchtungseinrichtungen oder baubedingte Grundwasseraenderungen analog behandelt werden, eine Zusammenstellung relevanter Regelwerke und Normen und - in ueberarbeiteter und erweiterter Form - die aus den frueheren Ausgaben und zahlreichen auszugsweisen Wiedergaben bekannten Bilder zu Schadensursachen und Schutzmassnahmen.

  • Corporate Authors:

    FORSCHUNGSGESELLSCHAFT FUER STRASSEN- UND VERKEHRSWESEN E. V.

    KONRAD-ADENAUER-STR. 13
    KOELN,   DEUTSCHLAND BR  D-50996
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 32S
  • Serial:
    • Issue Number: FGSV-Nr. 293/4

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197631
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:06PM