Fertiger fuer den Beton- und Asphaltstrassenbau

Der Artikel gibt einen kurzen Abriss ueber die aktuellen Weiterentwicklungen der wichtigsten Anbieter von Beton- und Asphaltstrassenfertigern, einschliesslich der Gleitschalungsfertiger, auf dem deutschen Markt. Einheitliches Entwicklungsziel aller Hersteller ist die Verbesserung der Bewegungsablaeufe gleichzeitiger, sich ueberschneidender Bewegungen durch verstaerkten Einsatz von Elektronik und Digitaltechnik. Weitere Entwicklungsschwerpunkte sind die Vereinfachung der Bedienung durch stufenlos ausfahrbare Einbaubohlen, die Erhoehung der Einbaugenauigkeit durch eine erweiterte Automatisierung und nicht zuletzt die Erhoehung der Einbauleistung. In fuenf Einzelportraits werden die Produktpalette beziehungsweise die neuesten Entwicklungen vorgestellt: Ingersoll-Rand ABG bietet mit dem neuen Kleinfertiger Titan 135 ein flexibles Raupengeraet von 1,75-4,00 m Arbeitsbreite. Der amerikanische Hersteller Gomaco hat mit dem Commander III ein vielseitiges Universalgeraet auf dem Markt, das unter anderem ein gleichzeitiges Fraesen und Betonieren ermoeglicht. Decken, Rinnen, Gleitwaende und Bordsteine lassen sich so problemlos herstellen. Der Voegele Super 2100 stellt eine Weiterentwicklung des Super 2000 dar und unterscheidet sich neben der hoeheren Motorleistung durch eine optimierte Materialfoerderung, elektrische Hoehenverstellung der Einbauschnecke sowie durch die neue Steuerung Niveltronic, die eine Steuerung der Zentraleinheit per Fernbedienung ermoeglicht. Die Wirtgen GmbH bietet Gleitschalungsfertiger mit 3- und 4-Raupen-Fahrwerken fuer Decken, Rinnen und Profile in Deckeneinbaubreiten von 1-16 m bei bis zu 500 mm Einbaudicke an. Svedala Deutschland GmbH hat durch die Uebernahme der Strassenfertigerprogramme von Dynapac und Mannesmann Demag eine breite Palette an Raupenfertigern (3,10-12, 50 m Einbaubreite) und Radfertigern (2,00-7,20 m Arbeitsbreite) im Angebot.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197559
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:04PM