Einsatz von Geotextilien im Betondeckenbau

Geotextilien koennen im Betondeckenbau eine wichtige Rolle spielen. Sie erleichtern die Entwaesserung des Auflagers der Fahrbahnplatte und reduzieren damit die dort moegliche Erosion. Spezielle Verbundstoffe koennen durch Ausfiltern des Zementfeinmoertels und Erniedrigung des w/z-Wertes die Ausbildung des Zementsteins an der Plattenunterkante verbessern und sie damit widerstandsfaehiger machen. Zwischen einer gebundenen Tragschicht und der Fahrbahnplatte bewirken Geotextilien eine Vergleichmaessigung der Auflagerbedingungen. Die Bauweise wird in die neue ZTV Beton und die neue RStO aufgenommen.

  • Authors:
    • WILMERS, W
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197516
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:03PM