Verkehr und Umwelt - Wechselwirkungen Schweiz-Europa - Nationales Forschungsprogramm NFP 41: Bulletin 1

Seit 1996 laeuft das schweizerische Nationale Forschungsprogramm 41, das in 42 Projekten eine nachhaltige (= effiziente, umweltgerechte, sozialvertraegliche) Verkehrspolitik untersucht. Die Projekte wurden dabei sechs Moduln zugeordnet: A. Mobilitaet: Sozio-institutionelle Aspekte; B. Moblitaet: Sozio-oekonomische Aspekte; C. Umwelt: Methoden und Modelle zur Analyse der Umweltauswirkungen; D. Politische und oekonomische Strategien und Rahmenbedingungen; E. Verkehrsmanagement: Potenziale und Auswirkungen; F. Technologie: Potenziale und Auswirkungen. Im November 1997 wurde das Bulletin 1 vorgestellt. Es gibt einen Ueberblick ueber den aktuellen Stand des Programms und beschreibt die 16 Projekte der zweiten Serie detailliert. Alle Informationen sowie eine Fuelle weiterfuehrender Links sind im Internet (http://www.snf.ch/nfp41/home.htm) abrufbar. In der Fuelle der Projekte, Ansaetze, Bearbeiter und Daten sowie vor allem in der Vernetzung zeigt sich ein Ansatz, der zur Zeit im weltweiten Ansatz wohl beispielgebend ist.

  • Corporate Authors:

    SCHWEIZERISCHER NATIONALFONDS, PROGRAMMLEITUNG NFP 41, F. WALTER C/O ECOPLAN

    MONBIJOUSTR. 26
    BERN,   SUISSE  CH-3011
  • Publication Date: 1997

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 52S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197314
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:59PM