Den Betreibern Kreativitaetsspielraum lassen. Vergabe von SPNV-Leistungen im Wettbewerb als Chance fuer das System Schiene begreifen und aktiv umsetzen

Mit der Einigung zwischen Bund und Laendern ueber die Hoehe der Regionalisierungsmittel bis zum Jahr 2008 steht fuer den SPNV eine planbare Groesse an finanziellen Mitteln zur Verfuegung. Die Strukturen im Schienenpersonennahverkehr befinden sich dabei in einem Umbruch. Die Schluesselposition haben dabei mittlerweile die Aufgabentraeger inne. Sie sollten ihre Chance in einer fuer den SPNV positiven Form nutzen und ihre Vergabeplanungen moeglichst offen kommunizieren. Strategisches Ziel fuer die Aufgabentraeger sollte es sein, ihre fachliche Kompetenz zu staerken, um die Regie- oder Richtlinienkompetenz im SPNV in Deutschland auch flaechenmaessig ausueben zu koennen. Im Mittelpunkt des Beitrages stehen vor allem die Ziele des SPNV im Wettbewerb mit anderen Verkehrsmitteln sowie die praktizierten Ausschreibungsverfahren.

  • Authors:
    • MUELLER, A
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 430-3
  • Monograph Title: Internationaler Gueterverkehr - Chance fuer die Schiene? - Verbesserte Rahmenbedingungen koennen Wirtschaft und Bahnen nutzen
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01197087
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:39PM