Organisation von Verkehrserhebungen: Vorbereitung und Ausschreibung der Fahrgastbefragung 2002 im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN)

Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) fuehrt von Februar bis Juli 2002 eine Verkehrserhebung (Zaehlung und Befragung) in seinem Verbundgebiet durch. Die hierfuer notwendige europaweite Ausschreibung erfolgte im offenen Verfahren nach verbindlichen Regelungen (VOL/A). Eine Ausschreibung dieser Groessenordnung setzt nicht nur bei den Bietern, sondern auch beim Auftraggeber umfangreiches Spezialwissen voraus. Kernelement der Ausschreibung ist die Leistungsbeschreibung. Diese muss so beschaffen sein, dass eine Vergleichbarkeit der abgegebenen Angebote moeglich ist. Sie soll genuegend Spielraum fuer die Kreativitaet des Bieters bieten und eher ergebnis- als methodenorientiert sein.

  • Authors:
    • HEEREN, M
    • HOEFFLER, K -
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 52-6
  • Serial:
    • DER NAHVERKEHR
    • Volume: 20
    • Issue Number: 3
    • Publisher: ALBA PUBLIKATION, ALFRED VELOEKEN

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196993
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:37PM