Das Strassenwesen der DDR 1949-1989

Mit Heft 17 des "Archivs fuer die Geschichte des Strassen- und Verkehrswesens" legt die Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen (FGSV) eine umfassende Technikgeschichte des Strassenwesens in der DDR vor. Die 12 Sachkapitel vermitteln die Grundkenntnisse ueber das Strassenwesen in der DDR von 1949 bis 1989: 1) Die Einordnung des Strassenwesens in die Planwirtschaft der DDR; 2) Strassenverkehrs- und Strassenplanung; 3) Betonstrassen; 4) Asphaltstrassen; 5) Strassenbruecken; 6) Strassenausruestung; 7) Lichtsignalisierung; 8) Strasseninstandhaltung; 9) Qualitaetssicherung im Strassenwesen; 10) Das technische Regelwerk des Strassenwesens; 11) Informationssystem Wissenschaft und Technik im Strassenwesen; 12) Die Leipziger Tagungen "Aktuelle Probleme des Strassenbaus". Mit der Veroeffentlichung des Heftes wurde das Ziel der Sicherstellung und Auswertung von Quellen und Informationen zum Strassenwesen der DDR im oben genannten Zeitraum erreicht.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196686
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 3-7812-1538-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:31PM