Handbuch fuer die Bemessung von Strassenverkehrsanlagen - Strassengebundener oeffentlicher Personennahverkehr

Die Qualitaet des oeffentlichen Personennahverkehrs wird im Kapitel 9 des Handbuchs fuer die Bemessung von Strassenverkehrsanlagen (HBS) mittels der drei Kriterien Befoerderungsgeschwindigkeit (Qualitaet des Verkehrsablaufs auf einer Strecke), Wahrscheinlichkeit fuer das Auftreten von Stoerungen an Haltestellen (Qualitaet des Verkehrsablaufs an einer Haltestelle) und Sitzplatz-/Stehflaechenverfuegbarkeit (Befoerderungsqualitaet in einem OeV-Fahrzeug) beschrieben. Zwischen den sechs Qualitaetsstufen A bis F und diesen Kriterien werden Zuordnungen definiert, die den Nachweis ermoeglichen, dass auf Strecken, an Haltestellen und in den OeV-Fahrzeugen eine Verkehrsbelastung mit einer erwuenschten oder geforderten Qualitaet abgewickelt werden kann.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196478
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:27PM