Verbund von Asphaltschichten: Pruefung, Einfluesse, Bewertung - Vergleichende Betrachtungen Deutschland - Grossbritannien

Der Vergleich deutscher und britischer Forschungsergebnisse bestaetigt, wie unterschiedlich die Untersuchung des Verbundes von Asphaltschichten in der Vergangenheit angegangen wurde. Waehrend britische Arbeiten zunaechst sehr stark theoretisch gepraegt waren, wiesen erste deutsche Beitraege zu diesem Thema eher pragmatische Ansaetze auf. Es zeigt sich heute, dass viele Ergebnisse trotz unterschiedlicher Herangehensweisen in dieselbe Richtung deuten. Der heutige Stand der Technik zur Untersuchung des Schichtenverbundes laesst laendervergleichend folgende Schluesse zu: Das Verfahren zur "Pruefung des Schichtenverbundes nach Leutner" ist eine nicht nur in Deutschland etablierte Untersuchungsmethode. Das britische zerstoerungsfreie Verfahren nach Hakim unter Zuhilfenahme des Falling-Weight-Deflectometer (FWD) kann diese Pruefmethode sinnvoll ergaenzen. Gleiches gilt fuer den neuartigen Impulse Hammer Test, wenngleich weitere Forschungsarbeit fuer diese, ebenfalls zerstoerungsfreie Untersuchungsmethode, notwendig ist. Der dynamische Shear Box Test ist weniger fuer die Pruefung entnommener Proben, aber umso mehr fuer die Grundlagenforschung auf dem Gebiet des Schichtenverbundes geeignet. Die Ergebnisse einer zurzeit noch laufenden Forschungsarbeit an der Universitaet Nottingham zeigen eindrucksvoll, welche Chancen sich aus der Verknuepfung deutscher und britischer Methoden zur Loesung von Fragen des Schichtenverbundes ergeben.

  • Availability:
  • Authors:
    • POES, J
    • KRUNTCHEVA, M
    • COLLOP, A
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 177-90
  • Monograph Title: Vergleichende Untersuchungen des Tieftemperaturverhaltens und der Standfestigkeit von Gussasphalten mit verschiedenen Bindemitteln
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196148
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:20PM