Bewertung der Gefahr der Rissbildung in den Bitumenfahrbahnen bei niedrigen Temperaturen / Assessing the danger of asphalt pavement breaches due to low temperatures

Posuzovani nebezpeci vzniku trhlin za nizkych teplot v asfaltovych vozovkach

In den Jahren 1998-2000 wurde das Forschungsvorhaben MDS S 301/120/801 "Bitumengemische mit hohem Steifigkeitsmodul" abgeschlossen. In diesem Rahmen erfolgte unter anderem eine eingehende Recherche von Literaturquellen. Der Artikel will die Fachoeffentlichkeit mit den wesentlichen Erkenntnissen aus der umfassenden Recherche bekannt machen und die in der Beilage 3 der Technischen Bedingungen fuer Bitumengemische mit hohem Steifigkeitsmodul angefuehrten Grundlagen zusammenfassen. Der Artikel enthaelt die Bewertung von Bindemitteln bei niedrigen Temperaturen nach dem SHRP-Forschungsprogramm (Forschungsprogramm USA), Bewertungsgrundsaetze der Gefahr der Rissbildung nach der Beilage 3 der Technischen Bedingungen fuer Bitumengemische mit hohem Steifigkeitsmodul. ABSTRACT IN ENGLISH: Between 1998 and 2000 the research task MDS S 301/120/801 "Asphalt mixtures with high rigidity modulus" was carried out. During this process a detailed research of the relevant literature was realized. The aim of this article is to present the essential facts drawn from this research and to sum up the principles stated in Annex 3 to the Technical Conditions for mixtures with high rigidity modulus. The article features evaluation of binding agents in low temperatures according to SHRP, principles of assessing the danger of asphalt pavement breaches due to low temperatures according to Annex 3 to the Technical Conditions for mixtures with high rigidity modulus.

Media Info

  • Pagination: 110-1
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196103
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Transport Research Centre (CDV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:20PM