Fahrzeugtechnische Massnahmen

Die Geraeuschemissionen von Fahrzeugen setzen sich aus verschiedenen Teilschallquellen zusammen. Durch Geraeuschkapselung und -daemmung sind die Aggregatgeraeusche und Auspuffgerauesche sehr viel leiser geworden. Der Anteil der Reifen-Fahrbahngeraeusche hat sich dementsprechend jedoch erhoeht. Im Beitrag werden einige europaeische Richtlinien und Entwuerfe zur weiteren Begrenzung von Stand- und Fahrgeraeuschen von Motorraedern, Personenwagen und Lkw, sowie zur Begrenzung der Reifen-/Fahrbahngeraeusche aufgezeigt. Als Hauptproblem wird die Reduzierung der Reifen-/Fahrbahngeraeusche betrachtet, wenn man die Gerauschemissionen, die vom Strassenverkehr ausgehen, weiter senken will. Beitrag zum Kapitel "Verkehrslaerm" des Berichtes "Die Strasse im Spannungsfeld von Sicherheit, Oekologie und Oekonomie - deutsch-russische Erfahrungen".

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01196037
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:18PM