Verkehrsstroeme im Netz

Ausgehend von statistischen Angaben zu den verkehrlichen Bewegungen auf dem Moskauer Strassennetz werden die Merkmale von Verkehrsstroemen definiert. Dabei wird besonders betont, dass Verkehrsstroeme nicht als einfache Summe einzelner, nicht miteinander in Verbindung stehender Verkehrsmittel interpretiert werden duerfen. Es erfolgt im weiteren eine Betrachtung des Einflusses der verschiedenen Faktoren auf die Verkehrsdichte und die Intensitaet des Verkehrsstromes anhand verschiedener Verkehrsmodelle. Hierbei wird auch der Einfluss von Ausgangspunkten und Endpunkten behandelt. In einem weiteren Abschnitt wird auf die Dichte und Intensitaet des realen Verkehrstromes im Netz eingegangen. Danach werden Verfahren zur Aufbereitung von Informationen ueber die Merkmale von Verkehrsstroemen betrachtet. Abschliessend geht der Beitrag auf die konkrete Situation der Verkehrsstroeme und die Zunahme der Verkehrsintensitaet in Moskau ein. Beitrag zum Kapitel "Motorisierung, sozial-oekonomische Entwicklung und Umwelt - allgemeine Bemerkungen und theoretische Fragen" des Berichtes "Die Strasse im Spannungsfeld von Sicherheit, Oekologie und Oekonomie - deutsch-russische Erfahrungen".

  • Availability:
  • Authors:
    • LUKANIN, V N
    • BUSSLAJEW, A P
    • JASCHINA, M W
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195993
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:17PM