Selbstverdichtender Beton fuer den Brueckenbau / Self-compacting concrete in bridge constructions

Selbstverdichtender Beton (SVB) kann einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der Qualitaet der Bauausfuehrung und damit der Dauerhaftigkeit leisten und aufgrund seiner Oberflaechenqualitaet der Betonbauweise neue Anwendungsbereiche erschliessen. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht werden an den SVB hohe Erwartungen geknuepft, da infolge des nicht mehr erforderlichen Verdichtungsvorganges eine wesentliche Vereinfachung des Bauablaufs moeglich ist. Im Beitrag werden wesentliche Aspekte fuer die Verwendung von SVB im Brueckenbau aufgefuehrt und es wird ueber eine Geh- und Radwegbruecke ueber die Pleisse suedlich von Leipzig berichtet, die als erstes Pilotprojekt in Deutschland vollstaendig in selbstverdichtendem Beton hergestellt wurde. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: Self-compacting concrete (SCC) can significantly contribute to the improvement of the quality of construction and so to durability, and because of its extraordinary surface quality it can open up new ranges of application in concrete construction. In the article, a report is given on the particular aspects for the use of SCC in bridge construction and on a pedestrian and cycling bridge over the river Pleisse to the south of Leipzig, which was completely erected of self-compacting concrete as the first pilot project in Germany. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • KOENIG, G
    • Holschemacher, K
    • MAURER, R
    • Dehn, F
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195974
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:17PM