Verkehrsvermeidung im Gueterverkehr. Nachhaltige, effiziente Konzepte zum Transportmanagement

Das vom Bundesministerium fuer Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gemeinsam mit dem Umweltbundesamt am 29. Januar 1998 in Berlin veranstaltete Symposium vereinte generelle Betrachtungen zur Verkehrsvermeidung im Gueterverkehr mit Erfahrungsberichten von Unternehmensvertreters ueber die Umsetzung privatwirtschaftlicher Vermeidungsstrategien (Beitraege: Verkehrsvermeidung im Gueterverkehr (Merkel,A); Umweltschutz in der Logistikkette (Steger,U); Die Verkehrsauswirkungspruefung (Stamm,R); Verkehrsvermeidung - Versuch einer Standortbestimmung zwischen oekologischem Anspruch und oekonomischer Realitaet (Schmidt,M); Logistikkonzept des Otto-Versands zur Einsparung von CO2-Emissionen (Arretz,M); Zur oekologischen Innovationspolitik der Steilmann-Gruppe unter besonderer Beruecksichtigung der Logistik (Hartmann,W); Die Oekologistik der Fiege-Gruppe (Lohaus,U); Anteile der Logistik an einer effizienten und ressourcenschonenden Fahrzeugproduktion (Minke,U)). Es wurde deutlich, dass die Unternehmen einen beachtlichen Beitrag zur Verkehrsvermeidung und damit zur Umweltschonung beitragen koennen. Es zeigte sich aber auch, dass Ansatzpunkte fuer die Entkopplungs- und Vermeidungsstrategie nicht ausschliesslich auf den Verkehrssektor begrenzt bleiben duerfen, wenn nachhaltige Veraenderungen erzielt werden sollen. Schwerpunkte der abschliessenden Diskussion waren die Nachfrage nach Gueterverkehrsleistung, das Konzept der Verkehrsvermeidung, die Transportpreise im Gueterverkehr sowie die umweltentlastenden Aktivitaeten von Unternehmen.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 109S
  • Serial:
    • TEXTE
    • Issue Number: 78/98
    • Publisher: Umweltbundesamt
    • ISSN: 1862-4804

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195904
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:16PM