Verknuepfung von Strategien, Massnahmen und Systemen des regionalen und staedtischen Verkehrsmanagements

In der Untersuchung wurden Methoden zur Entwicklung und Bewertung von Strategien des dynamischen Verkehrsmanagements erarbeitet und fuer konkrete Situationen im Rhein-Main-Gebiet angewendet. Schwerpunkte lagen dabei auf dem verkehrsmitteluebergreifenden Ansatz und der Betrachtung des Uebergangsbereichs zwischen Stadt und regionalem Umfeld. Es wurden eine flaechendeckende Problemerfassung durchgefuehrt und strategische Verkehrsnetze definiert. Die Region wurde in Sektoren eingeteilt. Fuer den Sektor Rhein-Main-West wurden exemplarisch Strategien fuer vier Situationen entwickelt und deren Wirkungen mit Hilfe von Simulationsmodellen untersucht. Abschliessend wurden ein technisches Realisierungskonzept fuer priorisierte Massnahmen erstellt und allgemein gueltige Handlungsvorschlaege abgeleitet.