Neuerungen in den Zusaetzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien Beton-StB 01 - Duenner Oberbeton und Betondecken auf kurzen Bruecken

Beton ist fuer hoch belastete Verkehrsflaechen aus Gruenden der Gebrauchseigenschaften, der Dauerhaftigkeit, der Wirtschaftlichkeit und des Umweltschutzes eine vorteilhafte Loesung. Obwohl es "moderne" Betonstrassen bereits seit ueber 100 Jahren gibt, sind bei der Betonbauweise immer noch weitere Verbesserungen und Neuentwicklungen moeglich und aus Wettbewerbsgruenden erforderlich. Die neue Bauweise "Duenner Oberbeton", gegebenenfalls in Verbindung mit der Bauweise "Dicke Betondecke" auf einer Tragschicht ohne Bindemittel (ToB), die in den Neufassungen der Zusaetzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien (ZTV) Beton-StB 01 beziehungsweise der RStO 01 enthalten sind, ermoeglicht es, statt einem 7 cm dicken Oberbeton mit einem Zuschlag-Groesstkorn von 22 oder 32 mm, einen 4 cm dicken Oberbeton mit einem Zuschlag-Groesstkorn von nur 8 mm einzubauen. Es gilt der grundsaetzliche Zusammenhang, dass die Griffigkeit umso hoeher und die Geraeuschentwicklung umso geringer ist, je kleiner das an der Oberflaeche freiliegende Groesstkorn ist. Daher stellt diese Bauweise auch dann eine hohe Griffigkeit und eine geringe Geraeuschentwicklung sicher, wenn nach 10 bis 15 Jahren Liegedauer der texturierte Oberflaechenmoertel allmaehlich entfernt wird und das kleine Groesstkorn fuer die Oberflaecheneigenschaften entscheidend ist. In der Neufassung der ZTV Beton-StB 01 wurde weiterhin die Moeglichkeit aus dem ARS 14/1995 aufgenommen, eine Betondecke ueber Bruecken bis 15 m Laenge oder, was das wichtigere Kriterium darstellt, ueber Bruecken ohne Uebergangskonstruktionen hinweg zu bauen. Das fuehrt zu einer besseren Qualitaet der Strecke insgesamt und zu einer wirtschaftlicheren Bauausfuehrung.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 5-10
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195607
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:10PM