Anfall, Aufbereitung und Verwertung von Recycling-Baustoffen und industriellen Nebenprodukten im Wirtschaftsjahr 1999 - Teil 1: Recycling-Baustoffe

Im vorliegenden Teil 1 des Aufsatzes werden die Ergebnisse der Auswertung von drei Umfragen behandelt. Im Einzelnen sind dies Umfragen ueber Anfall- und Verwertungsmengen von Bauschutt, von Baumischabfaellen und von Ausbauasphalt einschliesslich teerhaltiger Strassenausbaustoffe. Die Umfrage zu Bauschutt wird schon seit 1989 im zweijaehrigen Rhythmus durchgefuehrt; die Umfrage zu gebundenen Strassenausbaustoffen kam 1991 hinzu. Seit 1993 wird auch die Umfrage zu Baumischabfaellen durchgefuehrt. Aus den Ergebnissen aller Umfragen lassen sich Tendenzen und Schwerpunkte hinsichtlich der Aufbereitung und Verwertung ablesen. Obwohl die Beteiligungsraten an den Umfragen im Wirtschaftsjahr 1999 recht niedrig sind, koennen die Ergebnisse als repraesentativ angesehen werden. Siehe auch Teil 2 des Beitrages, ITRD-Nummer D349754.

  • Availability:
  • Authors:
    • KRASS, K
    • JUNGFELD, I
    • TROGISCH, H
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 22-30
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195602
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:10PM