Szenarien zur Umsetzung der SUP-Richtlinie in Deutschland

Der Beitrag geht aus fachlicher Sicht auf die moegliche Umsetzung der SUP-Richtlinie in Deutschland am Beispiel der raeumlichen Gesamtplanung ein. Es werden fachliche Anforderungen an die Umsetzung formuliert, die derzeitige Beruecksichtigung der Umweltbelange in der Raumordnung beleuchtet, der Aenderungsbedarf zusammengefasst und drei Umsetzungsszenarien entwickelt: die Strategische Umweltpruefung (SUP) als unselbststaendiger Bestandteil von Planungsverfahren, Einfuehrung einer Umweltgrundlagenplanung und einer Plan-UVP, Ausbau der Landschaftsplanung durch Integration der SUP. Vor- und Nachteile der Szenarien werden eroertert. Alle drei vorgestellten Szenarien weisen Ernst zu nehmende Nachteile auf, sodass sich im deutschen Planungssystem keine optimale Loesung anbietet, ohne das System grundlegend in Frage zu stellen.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 127-30
  • Serial:
    • UVP-REPORT
    • Volume: 15
    • Issue Number: 3
    • ISSN: 0933-0690

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195586
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:10PM