Bruchmechanik von hochfestem Beton und Stahlfaserbeton

Die Rissentwicklung in Beton wird mit Hilfe von Methoden der Bruchmechanik analytisch behandelt. Charakteristische Unterschiede des Bruchvorganges in Normalbeton, hochfestem Beton und Stahlfaserbeton koennen mit Hilfe der abgeleiteten Formeln theoretisch gedeutet werden. Ein Computerexperiment wird beschrieben. Dabei werden zunaechst zufaellige Strukturen unterschiedlicher Werkstoffe erzeugt. Danach wird das Risswachstum unter steigender Last simuliert. Anschliessend wird das Verhalten des Stahlfaserbetons analysiert. (A) Beitrag zum 5. Muenchner Massivbau-Seminar 2001, 8./9. Maerz 2001.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195295
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-935065-02-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 4:03PM