Strassenverkehrsrecht

Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat in den Jahren 1992 bis 2001 eine Vielzahl strassenverkehrsrechtlicher Themen behandelt, die in ihren wesentlichen Punkten angefuehrt werden. Sie bezogen sich auf Alkohol, Drogen und Medikamente im Strassenverkehr und die Auswirkung der Beratungen auf die Gesetzgebung, auf Fragen der Nachschulung, des Mehrfachtaeter-Punktesystems, Massnahmen gegen Geschwindigkeitsverstoesse, Kinder, Radfahrer und junge Kraftfahrer, Inline-Skates, Handys, Leitsysteme.

  • Authors:
    • KRAMER, C
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01195095
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:59PM