Datenerhebung fuer die Bewertung unterschiedlicher Bauweisen fuer den Oberbau

Als Grundlage fuer einen Langzeitvergleich der Asphalt- und Betonbauweisen auf Autobahnen sollte eine schon 1997 begonnene Baudaten- und Baukostenerfassung weitergefuehrt und abgeschlossen werden. Die Daten waren objektbezogen aufzunehmen. Um die Baukosten vergleichen zu koennen, war festgelegt worden, nur den Oberbau kostenmaessig zu betrachten. Dafuer war ein Erfassungs- und Berechnungsschema zu erarbeiten. Nach diesem zwischenzeitlich mit der BASt abgestimmten Schema waren die Baukosten fuer einen definierten Normalquerschnitt der freien Strecke zu berechnen und gegenueberzustellen. Entsprechend der Aufgabenstellung sind die vergleichsrelevanten Baudaten von 18 Beobachtungsstrecken (Autobahn in Asphalt- und Betonbauweise) aus den neuen Bundeslaendern zusammengetragen worden. Aus den Leistungsverzeichnissen und - so weit fertig - auch aus den Endabrechnungen sind die Baukostenbestandteile fuer den Oberbau herausgezogen und unter Anwendung eines Vergleichsprofils der freien Strecke verglichen worden. Die Ergebnisse sind in Tabellen und Grafiken dargestellt. Schlussbericht zum Forschungsprojekt 89.069/1999 (ITRD-Nummer D706795) der Bundesanstalt fuer Strassenwesen.

  • Corporate Authors:

    Schniering Ingenieurgesellschaft mbH

    Heegstr. 60
    Essen,   DEUTSCHLAND BR  D-45356

    Schniering Ingenieurgesellschaft mbH, Essen (DEU)

    ,    
  • Authors:
    • WOEHRN, K
  • Publication Date: 2001-9

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 34S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01194883
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:55PM