VOB/B: Formularhandbuch fuer den Auftraggeber

Wesentliche Voraussetzung zur erfolgreichen Abwicklung von Bauvorhaben ist die richtige Formulierung des rechtlich relevanten Schriftverkehrs durch den Auftraggeber beim VOB-Bauvertrag. Mit diesem Anliegen wendet sich das vorliegende Formularhandbuch an den Auftraggeber und die ihn beratenden Personen. Gleichberechtigt neben den Formularen, die dem Auftraggeber Argumentationshilfen zur Konfliktloesung an die Hand geben, steht eine vollstaendige Kurzkommentierung saemtlicher Vorschriften der VOB/B (Verdingungsordnung Bau), die die rechtssichere Anwendung der Formulare unterstuetzt. Der Leser findet in den Erlaeuterungen zahlreiche Beispiele aus der Praxis, die auch dem juristischen Laien den Einstieg in die Materie erleichtern. Besondere Beruecksichtigung fand die Rechtstellung des Hauptunternehmers, welcher einerseits Auftragnehmer und andererseits im Verhaeltnis zu seinem Subunternehmer Auftraggeber ist. Eingearbeitet sind die VOB 2000 wie auch das Gesetz zur Beschleunigung faelliger Zahlungen.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    WERNER VERLAG

    KARL-RUDOLF-STR. 172
    DUESSELDORF,   DEUTSCHLAND BR  D-40215
  • Authors:
    • KOPPMANN, W
    • HOELZLWIMMER, G
  • Publication Date: 2001

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: XXVII+573S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01194528
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 3-8041-4897-2
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:48PM