Pilotprojekt Alkoholpraevention bei Fahrschuelern und Fahranfaengern (PAFF). Eine neue Form verkehrspsychologischer Intervention - Ergebnisuebersicht -

Im vorliegenden Beitrag werden wichtige Ergebnisse des Pilotprojekts Alkoholpraevention bei Fahrschuelern und Fahranfaengern (PAFF) vorgestellt, das zum Ziel hatte, eine neue Form verkehrspsychologischer Intervention hinsichtlich des Problems Alkohol am Steuer bei jungen Fahrern zu evaluieren. Im Rahmen der Fahrschulausbildung wurden verhaltensorientierte, erfahrungsbasierte Trinkversuche mit anschliessenden Rekapitulationsgespraechen eine Woche spaeter durchgefuehrt. Beide Veranstaltungen hatten das Ziel, die Fahrschueler fuer das Problem "Alkohol am Steuer" zu sensibilisieren. Zur wissenschaftlichen Ueberpruefung des Nutzens eines solchen Vorgehens wurde eine von September 1997 bis September 2000 andauernde Laengsschnittstudie durchgefuehrt, an der insgesamt N = 1.011 Fahrschuelerinnen und Fahrschueler teilnahmen. Die Experimentalgruppe (EG) umfasste N = 583 Teilnehmer, die Kontrollgruppe (KG) umfasste N = 428 Teilnehmer. Waehrend die Mitglieder der EG an den Trinkversuchen sowie den Rekapitulationsgespraechen teilnahmen und durch die Absolvierung computerunterstuetzter Leistungstestverfahren alkoholbedingte Leistungsbeeintraechtigungen in Wahrnehmung und Reaktion erfuhren, erhielten die Mitglieder der KG lediglich die "traditionelle" Fahrschulausbildung hinsichtlich der Problematik "Alkohol am Steuer". Sowohl EG als auch KG wurden anschliessend in regelmaessigen postalischen Befragungen zu ihren alkoholbezogenen Einstellungs- und Verhaltensmustern, zu ihrem alkoholbezogenen Wissen sowie zu ihren Erfahrungen mit Alkohol innerhalb und ausserhalb des Strassenverkehrs befragt. (A) Titel in Englisch: Pilot project alcohol prevention among learners and newly qualified drivers (PAFF). A new method of road traffic related psychological intervention - Final results -.

  • Availability:
  • Authors:
    • POPPELREUTER, S
    • DEVOL, D M
    • SALK, J
  • Publication Date: 2001

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 407-25
  • Serial:
    • Blutalkohol
    • Volume: 38
    • Issue Number: 6
    • Publisher: Bund gegen Alkohol im Strassenverkehr eV
    • ISSN: 0006-5250

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01194433
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:47PM