Definition einer einheitlichen Plattform fuer die Schnittstellen telematik-basierter Funktionalitaeten des OeV

Durch die Spezifikation einer einheitlichen Systemplattform sollen die Barrieren zwischen den einzelnen Systemen ueberwunden und eine staerkere Konvergenz der Systeme erzielt werden. Hierdurch wird ein systemuebergreifender Daten- und Informationsaustausch moeglich und Synergien zur Steigerung des oeffentlichen Nahverkehrs (OeV) werden freigesetzt. Die angestrebte einheitliche Schnittstelle wird hier standardisierend wirken. Durch den so nunmehr moeglichen Informationsaustausch zwischen den sowohl funktional als auch systembedingten heterogenen Loesungen wird ein neuer Innovationsschub initiiert werden.