Sicherheitsaudit fuer Strassen

Ziel des Forschungsprojektes ist die Erarbeitung eines Sicherheitsaudits fuer Strassen, das auf den deutschen Planungs- und Verwaltungsablauf abgestimmt ist. Als Grundlage hierfuer soll eine Analyse der auslaendischen Auditverfahren, ergaenzt durch eine Erfahrungssammlung im Ausland mit Interviews vor Ort, erfolgen. Parallel hierzu sollen die Planungsablaeufe fuer Ausserorts- und Innerortsstrassen in Deutschland analysiert werden, um das Audit in die vorgegebenen Ablaeufe integrieren zu koennen. In weiteren Schritten sollen die Anforderungen an Auditoren und die Rahmenbedingungen fuer Auditoren erarbeitet werden sowie eine Abschaetzung des Aufwandes und des Sicherheitsnutzens erfolgen. Auf der Grundlage von Expertengespraechen mit ausgewaehlten Fachleuten der Strassenbauverwaltung, der Polizei und Ingenieurbueros sowie einer praktischen Erprobung an fuenf Strassenbauprojekten soll der Vorschlag fuer ein deutsches Sicherheitsaudit fuer Strassen endgueltig formuliert werden.