Automatische streckenbezogene Gebuehrenerfassung auf Bundesautobahnen: 1. Stufe der Systemanalyse

Aufgabe und Ziel des Vorhabens war, bestehende und geplante Systeme zur automatischen Gebuehrenerhebung (AGE) auf Autobahnen zu analysieren, einen Feldversuch zur Erprobung derartiger Systeme konzeptionell vorzubereiten und die Grundlage fuer die Durchfuehrung des Feldversuchs sowie fuer weiter begleitende Untersuchungen zu schaffen. Die Analyse umfasste eine Sichtung von Unterlagen ueber bestehende und geplante AGE-Systeme. Der Stand der Arbeiten in den einschlaegigen europaeischen Forschungs- und Normengremien wurde gesondert betrachtet. Das Ergebnis der Analyse wurde in Form einer systematischen Uebersicht ueber technische Komponenten, funktionale Strukturen und Konzepte zur Abwicklung aller zur Erhebung notwendiger Aktivitaeten dargestellt. Zur Vorbereitung des Feldversuchs wurde eine Strecke ausgewaehlt und festgelegt sowie ein RE-Vorentwurf fuer die Erstellung der erforderlichen Ausruestung der Versuchsstrecke aufgestellt. Zur Findung von geeigneten Bewerbern wurden die Bedingungen zur Teilnahme am Feldversuch erarbeitet.