Validitaetsueberpruefung verkehrspsychologischer Leistungstests fuer die Fahreignungsbegutachtung / Investigation of the validity of traffic-specific performance tests for the evaluation of the driving aptitude

In der vorliegenden Validierungsstudie wurde der Zusammenhang zwischen der verkehrspsychologischen Testbatterie des Kuratoriums fuer Verkehrssicherheit und Fahrverhaltensfehlern im Strassenverkehr empirisch ueberprueft. Statistische Analysen ergaben zahlreiche signifikante Zusammenhaenge zwischen den Leistungstestvariablen und 11 Fehlerkategorien des Fahrverhaltens. Insgesamt lieferten die Ergebnisse der Validierungsstudie auf unterschiedlich komplexen Analyseniveaus empirische Nachweise fuer die Aussagekraft der eingesetzten verkehrspsychologischen Leistungstestverfahren im Hinblick auf Verhaltensauffaelligkeiten im realen Strassenverkehr. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The present study investigated the relation between the performance tests of the Austrian Road Safety Board and driving errors in real traffic. Statistical analyses revealed numerous significant relations between single test variables and 11 different error categories of driving behavior. In sum, on more or less complex levels of analyses the study yielded empirical evidence on the validity of the traffic-specific performance tests in concern and a negatively conspicuous behavior in real traffic. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • BUKASA, B
    • CHRIST, R
    • PONONCNY-SELIGER, E
    • SMUC, M
    • WENNINGER, U
  • Publication Date: 2003

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01193584
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:13PM