Aussteifungen in einzelligen Kastentragwerken des Brueckenbaues - Beanspruchungsermittlung und praktische Auswirkungen / Diaphragms in single-cell box-girder bridges - stress calculation and effects on practical work

Einleitend wird ein einfaches Stabmodell fuer die globale Systemberechnung vorgestellt, das das Zusammenwirken zwischen den Haupttraegern und den Queraussteifungen ausreichend genau wiedergibt, auch im Falle von wenigen nachgiebigen Aussteifungen. Anschliessend erfolgt ein Ergebnisvergleich fuer ein juengst publiziertes Verbundtragwerk, das durch Querrahmen beziehungsweise Querrahmen und Querverbaende ausgesteift ist. Abschliessend werden die Ergebnisse einer Studie zur Aussteifungsbeanspruchung von Stahl- und Verbundtragwerken infolge Strassenverkehrslasten fuer die praktische Arbeit aufbereitet, wobei unter anderem die Steifigkeit der Queraussteifungen variiert und auch der Fall des Kastenquerschnittes mit unterem Verband untersucht wurde. Die gegenueber einer ueblichen isolierten Betrachtungsweise deutlich geringeren Aussteifungsbeanspruchungen sind baupraktisch sehr bedeutsam, wenn bestehende Brueckentragwerke fuer die deutlich hoeheren zukuenftigen europaeischen Strassenverkehrslasten nachzuruesten sind, da aufwaendige Verstaerkungsmassnahmen mitunter vollstaendig entfallen. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: Firstly a simple spatial beam model for the global analysis of single - cell box - girder bridges is presented, which considers the interaction of the bridge deck with the diaphragms, also for a limited number of deformable diaphragms. Afterwards the results are compared for a recently published composite bridge deck, with cross frames and cross bracings respectively. At the end the results of a study according to the stresses in the diaphragms due to traffic loads are presented, considering also deformable diaphragms and boxed sections with bottom bracings. In comparison to the common design approach dealing with the isolated diaphragm, the presented concept gives reduced stresses. This aspect is significant for those bridges in service, which have to be adapted to fulfil the new higher European traffic loads, because mostly strengthening of the members can be saved. (A)

  • Authors:
    • UNTERWEGER, H
  • Publication Date: 2003

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 466-72
  • Serial:
    • Bauingenieur
    • Volume: 78
    • Issue Number: 10
    • Publisher: Springer Verlag

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01193510
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:12PM