Reparatur des Fahrerlaubnisrechts

Mit der Verordnung zur Aenderung der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) und anderer strassenverkehrsrechtlicher Vorschriften sind zum 01.09.2002 zu einigen wesentlichen Bestimmungen des Fahrerlaubnisrechts Neuerungen in Kraft getreten. Die Novellierungen gruenden auf Erfahrungen, die man nach der gesamten Umstellung des komplexen Fahrerlaubnisrechts zum 01.01.1999 gemacht hat. Im Beitrag werden die Aenderungen zu folgenden Themen vorgestellt: Motorisierte Krankenfahrstuehle, Dreiraedrige Kleinkraftraeder, Auslaendische Fahrerlaubnisse, Fahrgastbefoerderung mit Pkw, Mindestalter, Geltungsdauer befristeteter Fahrerlaubnisse und "Umschreibung" auslaendischer Fahrerlaubnisse aus Drittstaaten.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01193501
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:12PM